a
a

 

Michael Breiting

Was in der Schule lästige Pflichtübung war, liegt heute fünfzig Jahr' und noch viel mehr zurück. Nach Verlassen der Schule merkte ich, dass mir das Vorlesen von Texten leichter fiel als anderen, auch das Verfassen von Lyrik und Prosatexten. So entwickelte sich langsam, aber stetig, neben meinem Steckenpferd Musik die Schreiberei.

Durch etliche Auftritte im privaten und größeren Rahmen entwickelte sich bei mir eine Unterhaltungsform, die man heute wohl Entertainment nennen würde.

Günter Kieser (Hrsg.)
Lebensmomente
Literarische Anthologie
a
128 Seiten,Festeinband
ISBN 978-3-88755-997-7
EUR [D] 13,50